1
2

Heute im Museum

Finissage »Gemalt, gedruckt, gebraucht. Bild und Buch im Spätmittelalter«

So | 27.5. | 11.00 Uhr | Eintritt frei

Die älteste gedruckte Spielkarte - die tatsächlich auch im Gebrauch war - bildet den Abschluss unserer Ausstellung im Graphik-Kabinett »Gemalt, gedruckt, gebraucht. Bild und Buch im Spätmittelalter«.

Dieses eindrucksvolle Objekt ist Anlass für eine Themenführung, die in die Geschichte der Spielkarten und des Kartenspiels einführt. Zu Gast ist die Expertin für Spielkarten, Frau Dr. Annette Köger, vom Deutschen Spielkartenmuseum Leinfelden-Echterdingen.

Die bunten Kartenbilder geben Zeugnis über das kulturelle und historische Geschehen, aber auch über die Geschichte der handwerklichen und industriellen Herstellung ihrer Entstehungszeit. Ein alltäglicher Gegenstand wird so zu einem faszinierenden Spiegel der Vergangenheit und Gegenwart. 2005 bekam das Spielkartenmuseum Leinfelden-Echterdingen die Auszeichnung »Besondere Sehenswürdigkeit der Region Stuttgart«.

Mehr erfahren

Freier Eintritt für alle!

Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass der Eintritt in unsere Ausstellung »#meinMuseum - 175 Jahre Staatsgalerie« für alle Besucher frei ist!

Vom 1.5. bis 26.8.2018 können Besucher kostenlos die Jubiläumsausstellung sowie die Sammlung der Staatsgalerie besuchen.

Wir danken dem großen Engagement der Freunde der Staatsgalerie, Feinkost Böhm und der Firma Breuninger, die diesen freien Eintritt ermöglicht haben!

Mehr erfahren

Highlights

nach oben