Schriftzug "Danke" in Grün an einer Wand.

Engagement

Schon König Wilhelm I. schenkte unserem Museum im 19. Jahrhundert regelmäßig anlässlich seines Geburtstages ein neues Kunstwerk.

Heute ist es das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, öffentlichen und privaten Stiftungen, von Unternehmen und von den »Freunden der Staatsgalerie e.V.«, das unsere Arbeit engagiert begleitet. Vieles wäre nicht möglich, wenn wir nicht so wunderbare Partnerinnen und Partner an unserer Seite hätten. Zuwendungen, für die wir nicht oft genug Danke sagen können.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, uns zu unterstützen. Ob als Mitglied im Freundeskreis, Mäzen, Sponsorin oder Sponsor oder im Bereich Ehrenamt: Jede Form des Engagements bereichert unser Museum.

Ansprechpartnerinnen

Larissa Besler
T +49 711 470 40-282
larissa.besler@staatsgalerie.bwl.de

Ulrike Weinz
ulrike.weinz@staatsgalerie.bwl.de
T +49 711 470 40-288

Freunde der Staatsgalerie
info@freunde-der-staatsgalerie.de
T +49 711 242 581

Unsere Partnerinnen und Partner

Ehrenamt

Sie möchten uns ganz konkret im Alltag unterstützen? Sehr gerne. Im Ehrenamt liefern Sie unser Programmflyer an andere Kulturinstitutionen, unterstützen die Durchführung unserer Eröffnungen oder stehen unseren Besucherinnen und Besuchern am Info-Stand zur Verfügung. Für Abwechslung ist immer gesorgt und als Dank können Sie die Staatsgalerie jederzeit kostenlos besuchen.

Melden Sie sich gerne bei uns unter sgs_ehrenamt@staatsgalerie.bwl.de

Freunde der Staatsgalerie

Im Jahr 1906 gegründet, sind die »Freunde der Staatsgalerie« einer der ältesten und bis heute auch größten Freundeskreise in Deutschland. Werden Sie jetzt Mitglied im Verein oder im Förderkreis und nutzen Sie die Vielzahl an exklusiven Vorteilen wie zum Beispiel freien Eintritt in unser Museum.

Website des Vereins

Private Unterstützung

Wir bedanken uns sehr herzlich für die umfangreiche Unterstützung von Menschen, die sich auch ganz privat der Staatsgalerie verbunden fühlen.

Das sind unter anderem:

Prof. Dr. Götz Adriani, Felicitas Baumeister, Ecke Bonk, Dr. Hans H. Friedl, Dr. Jochen Gutbrod, Carolin Scharpff-Striebich, Hans Jörg Schill und Ben Willikens

Stiftungen

Ohne die Zuwendungen seitens renommierter Stiftungen könnten wir eine Vielzahl an Projekten nicht umsetzen.

Zu ihnen zählen:

ADRIANI STIFTUNG, Art Mentor Foundation Lucerne, Baden-Württemberg Stiftung gGmbH, Ernst von Siemens Kunststiftung, Eva Mayr-Stihl Stiftung, Kulturstiftung der Länder, Kulturstiftung des Bundes, Péter Horváth-Stiftung, Rudolf-August Oetker-Stiftung, Stiftung Landesbank Baden-Württemberg, Volkswagen Stiftung, Wüstenrot Stiftung

Unternehmen

Immer wieder können wir Unternehmen für die Staatsgalerie begeistern. Sie sponsern Projekte, Ausstellungen sowie vielfach unsere Arbeit in der Vermittlung.

Unter ihnen sind:

B. Metzer seel. Sohn & Co. KGaA, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, E. Breuninger GmbH & Co., Klett Gruppe, Generali Deutschland AG, HUGO BOSS AG, Landesbank Baden-Württemberg, L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, LUISA CERANO GmbH, Sotheby's, Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, SV SparkassenVersicherung, TRUMPF GmbH + Co. KG

Sie möchten die Staatgalerie unterstützen?

Werden auch Sie Partnerin oder Partner der Staatsgalerie. Larissa Besler und Ulrike Weinz freuen sich über Ihre Kontaktaufnahme.