Aktuelles

Cover Beilage SZ Stuttgart Kultur © Region Stuttgart Kultur 2017 / Rafael Krötz
Sonderbeilage Stuttgart Kultur erschienen

Heute, am 16. September, ist in der Süddeutschen Zeitung die 3. Ausgabe der Sonderbeilage "Stuttgart Kultur" erschienen. Sie lädt dazu ein, Stuttgarts Kulturleben mit allen Sinnen zu entdecken.

Für Konzeption, redaktionelle Gestaltung und Layout ist SZ Scala GmbH unter der Leitung von Angela Kesselring verantwortlich. Herausgeber des Magazins ist die Stuttgart-Marketing GmbH. Entstanden ist die dritte Ausgabe des Kulturmagazins in Kooperation mit den Staatstheatern Stuttgart, der KulturRegion Stuttgart, dem Kunstmuseum Stuttgart, dem Linden-Museum Stuttgart, der Staatsgalerie Stuttgart und dem Stadtmuseum Stuttgart.

Die Beilage liegt auch bei uns im Museum sowie am i-Punkt Stuttgart aus.

© Region Stuttgart Kultur 2017 / Rafael Krötz

Mehr erfahren
Internationaler Workshop Marcel Duchamp - Serge Stauffer

Ausgangspunkt der Vorträge und Diskussionen dieses mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern besetzten Workshops (in deutscher und englischer Sprache) ist unsere Duchamp-Sammlung und das Duchamp-Archiv, das von dem Schweizer Künstler und Forscher Serge Stauffer zusammengetragen wurde. Der Workshop ist Auftakt für ein umfassendes Ausstellungsprojekt, das 2018 in der Staatsgalerie Stuttgart stattfinden wird.


Do | 26.10. | 18.30 Uhr | frei
Artist Talk

Joseph Kosuth (London/New York) im Gespräch mit Carlos Basualdo (Philadelphia Museum of Art). In englischer Sprache.

Gefördert durch die VolkswagenStiftung.

 

Bildnachweis:
Marcel Duchamp: Flaschentrockner, Ready-Made: Stahl, verzinkt, 1964 (Replik des Originals von 1914, angefertigt unter der Aufsicht von M. Duchamp. Ex. 1/8), Staatsgalerie Stuttgart © Association Marcel Duchamp / VG Bild-Kunst, Bonn 2017

 

Mehr erfahren
Designplakate der Imageskampagne des Stuttgarter Museums
Gold beim German Brand Award!

Beim German Brand Award räumte unser neues Design im Bereich "Excellence in Branding, Strategy & Creation Brand Design" den höchsten Preis Gold ab.

 In der Begründung der Jury heißt es:
"Das neue Konzept übersetzt das breite Sammlungsspektrum der Staatsgalerie in eine einfache, aber prägnante grafische Sprache mit hoher Wiedererkennbarkeit, wobei das Erscheinungsbild – über Farbe und Inhalt lässt es sich unendlich variieren – ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. Dabei fungiert der offene Rahmen nicht nur als Klammer, die die epochenübergreifende Vielfalt symbolisch zusammenhält, sondern signalisiert zugleich auch Offenheit und Dialog. Ein angesichts des sich immer schneller drehenden Wechselausstellungsrades formal und inhaltlich ausgezeichnet gelungenes, klares Bekenntnis zur eigenen Sammlung."

Mehr erfahren
restaurierte Tafel von Fra Angelico
Fra Angelico Tafel nach Restaurierung zurück in der Sammlung

Nach Abschluss ihrer Restaurierung ist die kostbare Holztafel, die Fra Angelico um 1452/55 schuf, wieder zurück in unserer Sammlung. Präsentiert wird die Tafel zusammen mit Informationen zu ihrer Restaurierung, die nun die hohe Qualität der Malerei trotz ihres fragmentarischen Erhaltungszustandes wieder sichtbar macht. Eine Auswahl historischer Malmaterialien lenkt den Blick auf Technik und Arbeitsmethoden des Meisters, der zu den wichtigsten Vertretern der Frührenaissance in Florenz zählt. 

Das Forschungs- und Restaurierungsprojekt erfolgte in Kooperation mit dem Institut für Konservierungswissenschaften der Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart.

Tipp: Dialogführungen von Dr. Annette Hojer, Kuratorin für Italienische Malerei an der Staatsgalerie, und Stella Overmann, Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, am 6.7.17 und 21.9.17, jeweils 18.30 Uhr

Mehr erfahren
Preisverleihung des IF Award für das Erscheinungsbild der Staatsgalerie entworfen von KMS Team
Erscheinungsbild gewinnt Gold!

Wir freuen uns riesig über einen weiteren Design-Preis für unser Erscheinungsbild!

Beim IF International Forum Design Award wurde unser neues Corporate Design mit dem höchsten Preis »Gold« ausgezeichnet. Entgegengenommen hat den Preis unsere Design Agentur KMS-Team.

Mehr erfahren
Now on Instagram!

Seit 15.12. bespielen wir einen eigenen Kanal auf der Plattform Instagram! Zu sehen gibt es neben Kunst und Architektur unter anderem auch Blicke hinter die Kulissen am #ClosedMonday. Am Besten gleich @staatsgaleriestuttgart abonnieren!

Mehr erfahren
Geänderte Linienführung der Stadtbahn!

Bitte beachten Sie, dass die Haltestelle »Staatsgalerie« ab Dienstag, dem 17. Mai 2016 nicht mehr von allen U-Bahnlinien bedient wird. Im Rahmen von Bauarbeiten ist die Verbindung zwischen den Haltestellen »Staatsgalerie« und »Charlottenplatz« unterbrochen. Den aktuellen Liniennetzplan können Sie sich hier downloaden.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des VVS.

Details zur Veranstaltung
Wegeführung zur Staatsgalerie

Wegen Baumaßnahmen im Zuge des Projekts Stuttgart 21 sowie der EnBW ist ein Teil des Weges durch den Oberen Schlossgarten, am Königin-Katharina-Stift vorbei im Moment leider gesperrt.

Vom Bahnhof kommend empfehlen wir Ihnen, durch den Oberen Schlossgarten zu gehen. Dank der Unterführung neben der Oper Stuttgart gelangen Sie bequem auf unsere Straßenseite der Konrad-Adenauer-Straße.

Barrierefrei nutzen Sie bitte den Weg zwischen dem Schauspiel Stuttgart und dem Königin-Katharina-Stift, der auf unserem Plan mit einem Rollstuhlsymbol gekennzeichnet ist.

Mehr erfahren

nach oben