Einladung zum Presserundgang

»Mit allen Sinnen! Französischer Impressionismus«

Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus, um 1876, Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart

Presse:

Dr. Helga Huskamp
Pressesprecherin
T +49 711 470 40-275
sgs_presse@staatsgalerie.bwl.de

Pressetext

Am Donnerstag, 15. Oktober 2020 eröffnet die Staatsgalerie ihre neue Ausstellung »Mit allen Sinnen! Französischer Impressionismus« mit einem Besuchernachmittag von 13.00-20.00 Uhr bei freiem Eintritt. Vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie wird auf eine offizielle Veranstaltung verzichtet, stattdessen ist der Zugang für alle Besucherinnen und Besucher frei und das Grußwort der Staatssekretärin Petra Olschowski und die Eröffnungsreden werden auf Bildschirmen präsentiert.

Anstelle eines Eröffnungsabends lädt die Staatsgalerie für die Eröffnung der neuen Ausstellung zur Malerei des französischen Impressionismus zu einem Ausstellungsnachmittag bei freiem Eintritt ein. Staatssekretärin Petra Olschowski und die Direktorin Prof. Dr. Christiane Lange sowie der Vorstand der Freunde der Staatsgalerie Markus Benz und der Ausstellungskurator Dr. Christofer Conrad begrüßen die Besucherinnen und Besucher über Bildschirme.

Pressesprecherin Dr. Helga Huskamp empfiehlt: »Wir freuen uns auf möglichst viele Besucherinnen und Besucher zur Eröffnung der Impressionismus-Ausstellung. Von 13.00-20.00 Uhr ist es möglich bei freiem Eintritt die Ausstellung zu besichtigen. Um die Wartezeiten möglichst knapp zu halten, empfehlen wir schon gleich zu Mittag oder am Nachmittag zu kommen und das notwendige Besucherformular bereits ausgefüllt und ausgedruckt dabei zu haben. Sie finden das Formular auf der Startseite unserer Website.«

 

Einladung Presserundgang

Pressegespräch

Mit allen Sinnen! Französischer Impressionismus.

16.10.2020-07.03.2021

mit Prof. Dr. Christiane Lange, Direktorin Staatsgalerie

Dr. Christofer Conrad, Kurator

Steffen Egle, Leiter Bildung und Vermittlung

am Donnerstag, 15.10.2020 11.00-12.00 Uhr

Ort Staatsgalerie

Konrad-Adenauer-Straße 30-32, 70173 Stuttgart

Wir möchten Sie um Voranmeldung unter sgs_presse@remove-this.staatsgalerie.bwl.de bitten. Sollten Sie nicht persönlich teilnehmen können, so finden Sie auf unserer Website alle Presseinformationen und Pressebilder zur Ausstellung zum Download (www.staatsgalerie.de/presse).

nach oben