Banksy in der Staatsgalerie

Neue Hängung als finale Station.

Banksy »Love is in the Bin«, 2018, Privatsammlung Foto: Staatsgalerie Stuttgart, © Banksy

Presse:

Kristina Buckel
Pressereferentin
T +49 711 470 40-176

presse@remove-this.staatsgalerie.de

Pressetext

Seit Dienstag, den 19.11.2019 ist der Banksy in der Staatsgalerie neu zu entdecken. Die Arbeit »Love is in the Bin« des Street Art Künstlers ist für ein Jahr zu Gast und wird an wechselnden Orten in der Sammlung gezeigt. Die nun fünfte Umhängung wird auch die letzte sein. Noch bis zum 2. Februar ist das Werk in der Staatsgalerie zu sehen, danach geht es zurück an die private Sammlerin.

“Sucht den Banksy“ – unter diesem Motto zeigt die Staatsgalerie seit dem 7. März 2019 die Aktionsarbeit »Love is in the Bin« des Street Art Künstlers Banksy und bietet den Besucherinnen und Besuchern ein breites Begleitprogramm dazu an. Von Kurzführungen über Speaker‘s Corners bis zu den Weekend-Warm-Up Events.

Bis heute ist das Interesse an dem ikonischen Banksy sehr groß. Nun zeigt die Staatsgalerie das Werk in einem erneuten veränderten Umfeld noch bis zum 2. Februar 2020.

Die nächsten Termine sind:

4.12.2019, 15.30 Uhr Speaker’s Corner

8.12.2019, 14.00 Uhr Kurzführung

15.1.2020, 12.30 Uhr Kuratorenführung

15.1.2020, 15.30 Uhr Speaker’s Corner

Außerdem werden Führungen jeden Samstag und Sonntag um 15.00 Uhr angeboten.

Zum Ende des Banksy Jahres lädt die Staatsgalerie zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel »Von der Straße ins Museum. Ein Jahr Banksy in der Staatsgalerie.« ein. Gäste sind: Prof. Dr. Isabelle Graw, Städelschule Frankfurt/Main, Texte zur Kunst, Dr. Yilmaz Dziewor, Direktor Museum Ludwig Köln, Kolja Reichert, Kunstkritiker FAZ, Prof. Dr. Christiane Lange, Direktorin Staatsgalerie Stuttgart. Moderation: Tim Sommer, ART Kunstmagazin.

     

Banksy, Love is in the Bin, 2018, Sprayfarbe und Acryl auf Leinwand, 142 x 78 x 18 cm, Privatsammlung, Foto: Staatsgalerie Stuttgart, © Banksy
Banksy, Love is in the Bin, 2018, Sprayfarbe und Acryl auf Leinwand, 142 x 78 x 18 cm, Privatsammlung, Foto: Staatsgalerie Stuttgart, © Banksy
nach oben