News-Detailansicht

Beim German Brand Award räumte unser neues Design im Bereich "Excellence in Branding, Strategy & Creation Brand Design" den höchsten Preis Gold ab.

 In der Begründung der Jury heißt es:
"Das neue Konzept übersetzt das breite Sammlungsspektrum der Staatsgalerie in eine einfache, aber prägnante grafische Sprache mit hoher Wiedererkennbarkeit, wobei das Erscheinungsbild – über Farbe und Inhalt lässt es sich unendlich variieren – ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. Dabei fungiert der offene Rahmen nicht nur als Klammer, die die epochenübergreifende Vielfalt symbolisch zusammenhält, sondern signalisiert zugleich auch Offenheit und Dialog. Ein angesichts des sich immer schneller drehenden Wechselausstellungsrades formal und inhaltlich ausgezeichnet gelungenes, klares Bekenntnis zur eigenen Sammlung."

nach oben