Aktuelles

Schlemmer X Beats gewinnt goldenen Nagel

Wir freuen uns und gratulieren den Studierenden der HdM der Fakultät Event-Media unter der Leitung von Prof. Ursula Drees und Steffen Mühlhöfer herzlich zum Goldenen Nagel des ADC-Festivals 2021 beim Talent Award, den sie am Donnerstag für ihr Projekt »Schlemmer X Beats« gewonnen haben. Ausgehend von Oskar Schlemmers »Triadischem Ballett« konzipierten die Studierenden ein multimediales Event, das im Februar 2020 mit über 1.700 Besucherinnen und Besuchern bei uns stattfand.

Mehr zu dem Preis erfahren Sie hier.
Mehr über das Projekt gibt es hier.

Mehr erfahren
Wir trauern um Professor Dr. Ulrike Gauss (1941-2021)

Am 5. April 2021 verstarb im Alter von 79 Jahren Dr. Ulrike Gauss, die von 1972 bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 2006 bei uns tätig war. Zunächst als Konservatorin für die Kunst auf Papier und ab 1990 als Leiterin der Graphischen Sammlung.

Unsere Gedanken sind bei einer wunderbaren, sehr verehrten und vielfach ausgezeichneten Wissenschaftskollegin.


Hier finden Sie unseren Nachruf.

 

 

Mehr erfahren
Monatsprogramm Mai

Wir laden Sie herzlich zu unseren digitalen Veranstaltungen im Mai ein.
In unserem Monatsprogramm Digital finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick.

Monatsprogramm Mai

 

 

Mehr erfahren
Folge 4 »BILDFUNK. Müller & Milz im Johanna Beck«

Die letzte Folge BILDFUNK geht am 6.5.2021 online. Christian Müller und Thomas Milz heißen diesmal Johanna Beck, Kirchengemeinderätin der katholischen St. Eberhard-Gemeinde, willkommen.

In Folge 4 dreht sich bei BILDFUNK alles um die Körper, die gesellschaftlichen Rollen und die Freiheit von Frauen. Müller und Milz sprechen mit Johanna Beck über Maria als stets schweigende und dienende Frauenfigur versus Maria 2.0. Eine Initiative für ein starkes neues Frauenbild inmitten von knapp zweitausend Jahren Patriarchat, Ungerechtigkeit und Machtmissbrauch. Das improvisierte Studio ist am 6.5. neben dem Tableau »The Birthday« von Edward Kienholz aufgebaut.

Mehr erfahren
Neue Folge

Über 700 Jahre Kunstgeschichte können Sie in unserer Sammlung entdecken, darunter viele Meisterwerke und eine international herausragende Sammlung zur Kunst der Moderne. Werke der Alten Meister von Ratgeb über Memling, italienische Kunst von Tiepolo bis Vasari, Werke der Klassischen Moderne wie die Pferde von Marc und Schlemmers Triaden, bis zu zeitgenössischen Arbeiten von Kienholz und Probst – diese Highlights stellen Ihnen unsere Kuratorinnen in der neuen Filmreihe vor.

Nach den Filmen zur Zeitgenössischen Kunst mit Dr. Alessandra Nappo und zur Moderne mit Dr. Ina Conzen, und mit Dr. Christine Seidel zur Italienischen Kunst, gibt es jetzt den letzten Film zur Altdeutschen und Niederländischen Kunst mit Dr. Sandra-Kristin Diefenthaler.

Hier geht es zur kompletten Filmreihe!

Mehr erfahren
Aktuell geschlossen

Nach dem Beschluss des Gemeinderats müssen wir, wie die anderen Museen in unserer Stadt, am Mittwoch, den 31.3. wieder schließen.

Diese Beschränkung tritt außer Kraft, wenn das Gesundheitsamt eine Sieben-Tages-Inzidenz von weniger als 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner an fünf Tagen in Folge feststellt und dies unverzüglich ortsüblich bekanntmacht.

Wir bitten Sie um Geduld und freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

 

 

Mehr erfahren
Ein Hoffnungsschimmer

So langsam fällt das Warten auf die Wiedereröffnung der Kultur schwer. Aber es gibt Hoffnung – dieser Kurzfilm erzählt davon. Moritz Schreiner und sein Team der Royal Film Company hatten die tolle Idee für eine ganz besondere Kurzfilmreihe zur Stuttgarter Kultur, mit der sie allen Kulturenthusiastinnen und -enthusiasten in dieser Zeit Trost spenden wollen. Wir freuen uns, dass wir mit dabei sind, zusammen mit dem Arthaus Filmtheater Stuttgart und dem Stuttgarter Ballett.

Hier geht es zu dem Film!

Mehr erfahren
Gamification in der Staatsgalerie

Bei uns können Sie ab sofort Kunst spielerisch erleben - zunächst digital und sobald wir wieder öffnen auch vor Ort. Wir freuen uns Ihnen unseren neuen Raum 14 mit unseren digitalen Anwendungen vorstellen zu dürfen!


Die VR Experience »Art Hunters – der verlorene Beckmann« lädt zur wissenschaftlichen Forschungsreise ein und »K_AI« ermöglicht es Ihnen unsere Sammlung unter Anwendung Künstlicher Intelligenz nach persönlichen Präferenzen zu erleben. Hier erfahren Sie mehr!

Mehr erfahren
Staatsgalerie Digital

Entdecken Sie mit unseren digitalen Angeboten, wie lebendig und vielfältig Kunst ist! Stöbern Sie durch unsere Sammlung Digital, lernen Sie unsere Kunstwerke in kurzen Videos neu kennen oder folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen für mehr Einblicke. Hier finden Sie unsere digitalen Angebote im Überblick: Staatsgalerie Digital.

 

 

Mehr erfahren
Den Audioguide zur Sammlung zuhause hören

Wir freuen uns über ein spezielles Angebot in Kooperation mit Antenna: Unseren Audioguide zur Sammlung können Sie ab sofort von zuhause aus anhören!

Solange Ihr Besuch bei uns nicht möglich ist, steht Ihnen unser Audioguide kostenlos online zur Verfügung. Folgen Sie einfach dem Link und hören Sie kleine Geschichten zu ausgewählten Werken unterschiedlicher Jahrhunderte aus unserer Sammlung:

Audioguide online

Mehr erfahren

nach oben