Aktuelles

Kalenderübersicht unserer Veranstaltungen

Im Kalender finden Sie chronologisch geordnet unsere Veranstaltungen. Sie können dort auch nach Zielgruppe oder Format filtern uns direkt sehen, ob es bei einem bestimmten Termin noch freie Plätze gibt.

Ferienworkshops abgesagt

Folgende Ferienworkshops müssen leider kurzfristig entfallen:

1.3. Auf Reisen durch bunte Landschaften und

2.3. Munteres Geplauder

3.-4.3 Meine magische Trickfilmpuppe

Mehr erfahren
Christiane Lange als Direktorin bis 2021 bestätigt!

Wir freuen uns sehr, dass das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst die Verlängerung von Prof. Dr. Christiane Lange als Direktorin unseres Museums bestätigt hat.

Sie möchte nun vor allem im Bereich Digitalisierung weiter voranschreiten. Darüber hinaus steht für Sie »die hohe Qualität der Präsentationen im Vordergrund. Die Kunstwerke sollen sinnlich erfahrbar sein und ihre Aura entfalten können.«

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns auf spannende Ausstellungsprojekte!

Mehr erfahren
Restaurant vorübergehend geschlossen

Unser Restaurant / Café ist aufgrund eines Pächterwechsels vorübergehend geschlossen. In der Zwischenzeit können Sie an der mobilen Theke auf unserer Empore im Foyer Stirling-Bau kalte und warme Getränke sowie Snacks und Kuchen kaufen.

Wir freuen uns auf die Wiedereröffnung des Restaurants Mitte März unter neuem Namen.

Mehr erfahren

Seit 15.12. bespielen wir einen eigenen Kanal auf der Plattform Instagram! Zu sehen gibt es neben Kunst und Architektur unter anderem auch Blicke hinter die Kulissen am #ClosedMonday. Am Besten gleich @staatsgaleriestuttgart abonnieren!

Mehr erfahren
Geänderte Linienführung der Stadtbahn!

Bitte beachten Sie, dass die Haltestelle »Staatsgalerie« ab Dienstag, dem 17. Mai 2016 nicht mehr von allen U-Bahnlinien bedient wird. Im Rahmen von Bauarbeiten ist die Verbindung zwischen den Haltestellen »Staatsgalerie« und »Charlottenplatz« unterbrochen. Den aktuellen Liniennetzplan können Sie sich hier downloaden.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des VVS.

Details zur Veranstaltung
Philosophie, die durch den Magen geht!

Kunstwerke aus organischem Material stellen Museen vor konservatorische Herausforderungen. Einen Meilenstein in der Restaurierungsforschung hat die Staatsgalerie nun mit der Restaurierung der sogenannten »Literaturwürste« von Dieter Roth gesetzt. Dank der Unterstützung durch die Wüstenrot Stiftung konnte das Atelier Daiber & Schlesinger in Kooperation mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart nach umfangreichen Materialuntersuchungen die Restaurierung durchführen.

Wir freuen uns, die Arbeit »Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Werke in 20 Bänden« aus dem Jahr 1974, deren ironische „Verwurstung“ des Philosophen die Besucher immer amüsiert hat, ab 26.7. wieder in der ständigen Sammlung zeigen zu können.

Wir danken der Wüstenrotstiftung für diese Förderung!

16.3. Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
Dieter Roth, Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Werke in 20 Bänden
Expertengespräch, Dipl.-Rest. Tilmann Daiber, Dr. Werner Esser und Dipl.-Rest. Katja van Wetten

Mehr erfahren
Teilbereich der Sammlung vorübergehend geschlossen

Aufgrund der energetischen Dachsenierung sind einzelne Räume im Obergeschoss unserer Sammlung derzeit geschlossen. Die betrifft den Bereich Kunst 1750-1900. Daher können die Werke der Impressionisten und Präraffaeliten aktuell leider nicht besucht werden.

Mehr erfahren
Wegeführung zur Staatsgalerie

Wegen Baumaßnahmen im Zuge des Projekts Stuttgart 21 sowie der EnBW ist ein Teil des Weges durch den Oberen Schlossgarten, am Königin-Katharina-Stift vorbei im Moment leider gesperrt.

Vom Bahnhof kommend empfehlen wir Ihnen, durch den Oberen Schlossgarten zu gehen. Dank der Unterführung neben der Oper Stuttgart gelangen Sie bequem auf unsere Straßenseite der Konrad-Adenauer-Straße.

Barrierefrei nutzen Sie bitte den Weg zwischen dem Schauspiel Stuttgart und dem Königin-Katharina-Stift, der auf unserem Plan mit einem Rollstuhlsymbol gekennzeichnet ist.

Mehr erfahren
no picture
Jahresbericht 2014

Der Erfolg eines Museums misst sich bekanntlich nicht allein durch Besucherzahlen, auch wenn 222.000 Besuche binnen eines Jahres aus dem In- und Ausland beeindrucken und die Staatsgalerie somit auch das besucherstärkste, öffentlich geförderte Museum in Stuttgart ist. Weniger transparente, aber für die Kernaufgaben des Museums, das Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln, wesentlich aussagekräftigere Zahlen werden daher im Folgenden präsentiert.

Pdf Download

Mehr erfahren

Meta Test

nach oben