What it is about

Beschreibung

Die Darstellung wurde angeregt durch eine in exotischer Uniform auftretende Musikkapelle, die Beckmann während eines Winteraufenthaltes in St. Moritz 1928/29 fasziniert hatte. Das dunkle Gesicht des soldatisch gekleideten Bläsers mit dem verschwommenen Blick und lächelnden Mund hat den rätselhaften Ausdruck alter Inka-Statuen. Auf der Flasche stehen die Anfangsbuchstaben des mexikanischen Getränks Pulque. Die phallisch zu deutenden Requisiten und der grelle Farbkontrast von Gelb und Rot lassen eine eigentümliche Atmosphäre von Zwanghaftigkeit, Trunkenheit und Begehrlichkeit entstehen.

Text

Haben Sie Fragen oder Informationen zu diesem Objekt?

Kontaktieren Sie uns