News-Detailansicht

Die Malteser zeigen im Haus der Katholischen Kirche Werke des an Alzheimer erkrankten Designers und Werbegrafikers Carolus Horn (1921 – 1992).

Mit der Ausstellung »Wie aus Wolken Spiegeleier werden« möchten die Malteser auf das Thema Demenz aufmerksam machen und Möglichkeiten aufzeigen, pflegende Angehörige zu entlasten. Zweimal wöchentlich bieten wir Führungen durch die Ausstellung an. Zusätzlich werden mittwochs in der Staatsgalerie einführende Demenz-Führungen zum Kennnenlernen angeboten. Bei der Vernissage am 20. September um 18 Uhr im Haus der Katholischen Kirche sprechen Kurator Jörg Eberling und unsere Direktorin Christiane Lange.

»Wie aus Wolken Spiegeleier werden«

20.9 bis 19.10.2019
Mo bis Sa, 9 – 19 Uhr
Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7, 70173 Stuttgart

to top