Heute im Museum

Aktuelle Informationen

Ab sofort gilt bei Führungen und Veranstaltungen bei uns die 2G+ Regel. Bitte bringen Sie zusätzlich zu Ihrem Impf- oder Genesenennachweis einen offiziellen negativen Schnelltest mit, wenn Sie an einer Führung oder Veranstaltung teilnehmen möchten.

Für Ihren regulären Besuch in unserem Museum genügt weiterhin 2G (vollständig geimpft oder genesen).

Es gelten weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung im Rahmen der baden-württembergischen Corona-Verordnung. Vor Ort können Sie sich über die Luca-App einchecken. Alternativ bringen Sie möglichst unser Besucherformular ausgedruckt und ausgefüllt mit, um Wartezeiten zu vermeiden:  Besucherformular



Weitere Informationen finden Sie unter Besuch planen und in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Mehr erfahren

Monatsprogamm Dezember

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen im Dezember ein. In unserem Monatsprogramm finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuelle Corona-Verordnung unter Besuch planen.

Monatsprogramm Dezember

Mehr erfahren

Geschenkideen für Weihnachten

Der erste Advent steht vor der Türe und wir haben die passenden Geschenkideen für Sie! Verschenken Sie gemeinsame Zeit mit einem Ausflug in die Staatsgalerie und dem passenden Katalog zu unserer aktuellen Ausstellung »Becoming Famous. Peter Paul Rubens«. Oder verwöhnen Sie ihre Lieben gleich mit einem Gutschein für ein Kulturwellnesspaket: Verbinden Sie Ihren Ausstellungsbesuch mit einem Abendessen und einem Barock-Konzert bei uns im Museum. Sie wollten schon immer mal die Staatsgalerie ganz für sich allein haben? Mit einem Sonderöffnungsticket haben Sie die Möglichkeit einen Familienausflug außerhalb der Öffnungszeiten mit bis zu 10 Personen in die Staatsgalerie zu unternehmen. Museums-Liebhaber freuen sich sicher auch über eine Jahresmitgliedschaft bei den Freunden der Staatsgalerie.

Mehr erfahren

Feierliche Eröffnung

Bienvenue! Späte Rückkehr eines Kriegsverlustes

Ende September 2021 haben wir ein seit dem Zweiten Weltkrieg vermisstes Kunstwerk aus Paris zurück erhalten, das wir für einige Wochen in einer Sonderpräsentation ausstellen. Zur feierlichen Eröffnung am 25.11. um 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Das Gemälde »Fische und Muscheln am Strand« von Jan van Kessel d. Ä. wurde während des Krieges gemeinsam mit anderen Kunstwerken ausgelagert. Jahre später, Ende 2020, wurde das kleine Gemälde in Frankreich identifiziert und zurück an die Staatsgalerie übergeben.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Mehr erfahren

to top