Bibliothek

Unsere Bibliothek ist kostenfrei öffentlich zugänglich und umfasst einen Bestand von etwa 120.000 Medien.

Sie finden hier vertiefende Informationen zur Kunst und den Sammlungsgebieten unseres Museums. Schwerpunkte sind die Klassische Moderne, Altdeutsche und Italienische Malerei sowie Zeitgenössische Kunst und alle Gattungen aus dem Bereich der Graphik. Da es sich um eine Präsenzbibliothek handelt, ist eine Ausleihe nicht möglich. Im Rahmen der gültigen Copyright-Bestimmungen können Kopien oder Scans angefertigt werden.

Es stehen Ihnen Künstlermonographien, Werk- und Bestandverzeichnisse, Nachschlagewerke sowie ca. 100 fortlaufende Zeitschriften und Auktionskataloge zur Verfügung. Ebenso finden Sie hier nationale und internationale Ausstellungskataloge.

Adresse und Öffnungszeiten

Urbanstr. 35
70182 Stuttgart
Di -Fr 10.00 – 12.00 Uhr, 14.00 – 17.30 Uhr
bibliothek@remove-this.staatsgalerie.de

Anmeldung über Telefon, Brief oder dem Anmeldeformular.

Bibliothekskatalog

Alle Bibliothekszugänge seit 1999 sind in einer Datenbank erfasst und können online recherchiert werden. Frühere Zugänge können Sie vor Ort im Kartenkatalog recherchieren.

Südwestverbund

Darüber hinaus finden Sie unsere Bestände auch über den Südwestverbund der Bibliotheken.

Ihr erster Besuch

Vor Ihrem ersten Besuch bitten wir Sie um eine unverbindliche Anmeldung über das bereitgestellte Formular. Gerne können Sie vorab in unserem digitalen Bibliothekskatalog recherchieren. Am Tag Ihres Besuchs werden Sie von einer oder einem unserer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern an der Pforte abgeholt und in die Benutzung der Bibliothek eingeführt. Die gewünschte Literatur wird zu einem Lesetisch gebracht. Mit ihrem Besuch erkennen sie die Benutzungsordnung an.

Ansprechpartner

Margitta Heinlein
Leitung Bibliothek
T +49 711 470 40-252 / -308
m.heinlein@remove-this.staatsgalerie.de

Heike Kotzurek
T +49 711 470 40-251
h.kotzurek@remove-this.staatsgalerie.de

Martin Kapfhammer
T +49 711 470 40-259
m.kapfhammer@remove-this.staatsgalerie.de

Anmeldeformular

nach oben