Love is in the Bin

Im Oktober 2018 schreddert der Street Art-Künstler Banksy im Auktionshaus Sotheby`s seine Arbeit »Girl with Balloon« punktgenau im Moment des Zuschlages des Auktionators. Eine geplante Aktion, die eine ultimative mediale Aufmerksamkeit weltweit erreichte und das Bild in eine Ikone verwandelte. Banksy ist der aktuell wohl global bekannteste Künstler, dem es dennoch gelingt, seine Identität im Verborgenen zu halten und viele Fragen unbeantwortet zu lassen. Die Selbstzerstörung seines Ballonmädchens war und ist bis heute Anlass für kontroverse Diskussionen zu Kunst, Kunstmarkt und Museum.

Wir zeigen die Arbeit seit März 2019 in unserer Sammlung an wechselnden Orten. Damit testen wir aus, wie diese Ikone der zeitgenössischen Kunst- und Medienwelt sich als künstlerische Arbeit im Umfeld von über 850 Jahren Kunstgeschichte präsentiert. Ob Rembrandts »Selbstbildnis mit roter Mütze«, Duchamps »Flaschentrockner«, Monets »Felder im Frühling«, Lucio Fontanas Schnittbild oder Broodthaers` Schilder – Banksy findet seinen Platz in der Tradition der Kunst. Finden Sie das Werk in unserer Sammlung?

 

 

Shredding the Girl and Balloon

nach oben