Ausgewählte Werke

Master of the Erbach Panels (Giotto di Bondone?) (c. 1330/1340) »Scenes from the Apocalypse«
Meister der Stuttgarter Augustusvision (Venedig–Ferrara c. 1390) »Emperor Augustus and the Prophecy of the Tiburtine Sibyl«
Mariotto di Nardo (active between 1394 and 1431) »Arcita and Palemone See Emilia«
Antonio Leonelli da Crevalcore (documented between 1478 and 1513) »The Holy Family with St. John as a Boy«
Giorgio Vasari (1511–1574) »Venus at her Toilet«
Annibale Carracci (1560–1609) »The Body of Christ and the Implements of Martyrdom«
Niccolò Renieri (1591–1667) »Vanity-Pandora«
Francesco Furini (1603–1646) »Penitent Magdalen«
Marco Ricci (1676–1730) »Capriccio with Antique Ruins, Pyramid and Staffage«
Jacopo Amigoni (1682–1752) »The Soprano Carlo Broschi, Known as Il Farinelli«
Giovanni Paolo Pannini (1691–1765) »Roma Antica«
Andrea Locatelli (1695–1741) »Magical Scene«
Giovanni Battista Tiepolo (1696–1770) »Apollo Presenting Beatrice of Burgundy to Frederick Barbarossa as his Bride«
Giovanni Antonio Canal, called Canaletto (1697–1768) »View of the Mills of Dolo on the Brenta«
Gaspare Traversi (1722?–1770) »The Operation«
Heute im Museum
18.09.14

10:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen
Kunstgespräch

12:45-13:15 Uhr
Bildbetrachtung
Kurzführung

14:30 Uhr
Ein Maler nach dem Geschmack der Könige: Joseph Anton von Gegenbaur
Kuratorenkurzführung

15:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen
Kunstgespräch

18:00 Uhr
Madonna, Heldin oder Femme fatale? Das Bild der Frau in der Kunst des 13. bis 20. Jahrhunderts
Themenführung

18:00 Uhr
Schöne Aussichten aus Rom. Heinrich Leibnitz. Kunststipendiat König Wilhelms
Vortrag

19:30 Uhr
Exklusive Weinprobe mit Weinen des Weinguts Herzog von Württemberg
Veranstaltung

Bitte beachten Sie

Bei rund 5.000 Gemälden & Plastiken, 400.000 Graphiken und rund 150.000 Archivalien können wir selbstverständlich immer nur eine Auswahl unserer Werke präsentieren. Daher kann es durchaus vorkommen, dass Sie ein bestimmtes Werk bei Ihrem Besuch nicht ausgestellt finden, auch wenn es hier zu sehen ist. Falls Ihr Besuch im Museum nur einem bestimmtem Werk gilt, informieren wir Sie gerne vorab unter 0711 . 470 40-250 oder per E-Mail.

Starting on 20 May 2014 the rooms featuring »Italian Painting« and sections of the »Swabian Neoclassicism« presentation will be closed temporarily due to construction works. Angebote für Kinder und Jugendliche Bildgalerie: Kunstvermittlung in Aktion Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://www.staatsgalerie.de/malereiundplastik_e/ita_matrix.php | © Staatsgalerie Stuttgart