Unsere Veranstaltungen

Sekundarstufe I, Klassen 8-10

Basisangebote für die Klassen 8-10


  • Führungsgespräch
    In einem 60-minütigen Rundgang werden der Museumsbau und 5-10 ausgewählte Kunstwerke aus verschiedenen Epochen vorgestellt. Lebendige Bildbetrachtung und Gespräch stehen im Mittelpunkt.

  • Führungsgespräch und Diskussion
    An das 60-minütige dialogische Führungsgespräch (s.o.) schließt sich eine ca. 30-minütige offene Diskussionsrunde an, die Gelegenheit zur Vertiefung der Thematik gibt.

  • Führungsgespräch und Praxis
    An das 45- bis 60-minütige dialogische Führungsgespräch (s.o.) schließt sich ein ca. 30-minütiger Praxisteil an, der eine künstlerisch-praktische Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglicht.


Mensch/ Gesellschaft

Farbe/ Maltechnik

Stile/ Epochen/ Gattungen

Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt


Heute im Museum
26.11.14

12:30 Uhr
Bildbetrachtung
Kurzführung

15:00 Uhr
Unsterblich: Schöpferkult
Mittwochs mit Muße

15:00 Uhr
Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt
Ausstellungsführung

15:30 Uhr
Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt
Fortbildung für Lehrkräfte

16:00 Uhr
Basiswissen Kunstgeschichte I - Epochen und Stilgeschichte
Basiswissen Kunst

Aktuell

Tickets für...
...das Bauhausfest (14.2.2015) und die KunstTanzNächte (15.1.2015 und 26.3.2015) sind ab 1.12.2014, 10 Uhr online und ab 2.12.2014, 10 Uhr an den Kassen erhältlich. Aufgrund der Fairness steht jeweils die Hälfte der Karten online und an der Kasse zur Verfügung.

Audio-Guide zur Sammlung...
... auch in Gebärdensprache ist für 5 Euro erhältlich. Die Audio-Führung für Kinder kostet 2,50 Euro.

Staatsgalerie on Facebook...
...besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite! Mehr …

Ausstellungseite Oskar Schlemmer Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/kunstvermittlung/schulen_detail.php | © Staatsgalerie Stuttgart