Andy Warhol (1928–1987)
»Jackie II«

1965, Siebdruck, 61 x 76 cm, Inv.Nr. GL 1242, © VG Bild-Kunst, Bonn 2001

Geboren in Pittsburgh als Sohn tschechischer Einwanderer, ab 1949 in New York, bis 1952 Dekorateur und Werbegraphiker. 1962 begann Warhol mit der Bilderproduktion in Siebdrucktechnik, die ihn als Pop-Art Star weltberühmt machte, vor allem durch die Porträts der Idole der Zeit wie Marilyn Monroe, Elizabeth Taylor und Jackie Kennedy. Unser Blatt zeigt die Witwe des ermordeten Präsidenten Kennedy beim Verlassen des Weißen Hauses zu den Trauerfeierlichkeiten in der großen Rotunde auf dem Kapitol, hergestellt nach einem Foto in »Life« vom 16.12.1963. [ UG ]

Heute im Museum
30.10.14

10:30-13:30 Uhr
Szenenwechsel: Wenn es Herbst wird auf den Feldern im Frühling
Workshop für Kinder ab 10 Jahren

16:00 Uhr
Allan Kaprows Happening »Pose«
Happening

18:00 Uhr
Die Zahnlücken im Maul des Mollochs: Zahnarzt Sohm sammelt Füllungen
Vortrag

Bitte beachten Sie

Bei rund 5.000 Gemälden & Plastiken, 400.000 Graphiken und rund 150.000 Archivalien können wir selbstverständlich immer nur eine Auswahl unserer Werke präsentieren. Daher kann es durchaus vorkommen, dass Sie ein bestimmtes Werk bei Ihrem Besuch nicht ausgestellt finden, auch wenn es hier zu sehen ist. Falls Ihr Besuch im Museum nur einem bestimmtem Werk gilt, informieren wir Sie gerne vorab unter 0711 . 470 40-250 oder per E-Mail.

Ausstellungseite Oskar Schlemmer Ab 20.5.2014 werden die Räume der »Italienischen Malerei« und Teile des »Schwäbischen Klassizismus« temporär wegen Baumaßnahmen geschlossen. Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://www.staatsgalerie.de/graphischesammlung/20j_rundg.php | © Staatsgalerie Stuttgart