Images of Peace in Europe, 1450–1815: The Art of Diplomacy – The Diplomacy of Art

01.12.2012 – 07.04.2013

The making and maintenance of peace are central themes of Early Modern history. The exhibition will document the conclusions of the research project entitled »Übersetzungsleistungen von Diplomatie und Medien« (»Translation Achievements of Diplomacy and Media«). Project head Dr Cornelia Manegold carried out research on images of peace and peace treaties in German and European collections. Their role in the depiction of good governance and peace diplomacy is particularly evident in the pictorial reports on peace conclusions and portraits of envoys to the European peace congresses. In addition to works from the Department of Prints, Drawings and Photographs, loans from other local institutions will also be on view. The German Federal Ministry of Education and Research (BMBF) is supporting the project until 2012 within the framework of its special programme on »Übersetzungsfunktion der Geisteswissenschaften« (»The Translation Function of the Humanities«).

Heute im Museum
04.09.15

10:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen - Kunstbetrachtung, Information und Gespräch
Kunstgespräch für Frauen

15:00 Uhr
Ohren aufgeklappt
Kinderpraxisführung für Kinder ab 4 Jahren ohne Anmeldung

Info
Early-Bird-Ticket für Poesie der Farbe

“Der frühe Vogel fängt den Wurm” ist dieses Mal unser Motto und so können Sie sich bis einschließlich 1.10. ihr Ticket zum ermäßigten Preis von 10 € sichern!
Danach kostet der Eintritt regulär 12 €, ermäßigt 10 Mehr …

Der rasende Reporter - Workshop für Kinder ab 10 Jahren

Es sind noch Plätze frei! In der Staatsgalerie findet eine Pressekonferenz statt. Alle Reporter, und natürlich alle Reporterinnen, die die Nase vorn haben wollen, sind dringend gebeten dabei zu sein. Nähere Informationen: Online-Kalender

Pablo Picassos »Die Badenden« im MoMA

Die Staatsgalerie Stuttgart schickt ihre Figurengruppe »Die Badenden« von Pablo Picasso auf die Reise. Mehr …

Vorübergehende Schließung und Umhängung im Stirling-Bau

Umhängung in der Abteilung Internationale Malerei und Skulptur 1900-1980. Mehr …

Grenzen des Wachstums - Das Kunstmuseum gestern, heute und morgen

Symposium in der Staatsgalerie Stuttgart am 26./27.November 2015 Mehr …

Freier Eintritt....

…in die Sammlung: immer Mittwochs! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schließungen der umliegenden Parkgaragen

Im Moment ist die Garage »Landesbibliothek« geschlossen. Die Garagen »Staatsgalerie«, »Haus der Geschichte« und der Parkplatz am Landtag sind für Sie geöffnet. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie hier

Audio-Guide zur Sammlung …

… auch in Gebärdensprache ist für 5 Euro erhältlich. Die Audio-Führung für Kinder kostet 2,50 Euro. Mehr …

Schlemmers Familie muss in Stuttgart bleiben Partial Closures due to contruction works from 23 May 2015 on. Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/ausstellung_e/vorabinfo.php | © Staatsgalerie Stuttgart