Oskar Schlemmer Archive

In 1969, Tut Schlemmer, the widow of the artist Oskar Schlemmer (1888-1943) resolved to put the Staatsgalerie Stuttgart in charge of her husband’s estate. To this end, she organized a private auction at which she sold three superb drawings by her husband, then donating the proceeds to the Staatsgalerie towards the establishment of an Oskar Schlemmer Archive and the production of a catalogue raisonné. In 1974 she moreover donated her husband’s writings to the Staatsgalerie Stuttgart, the institution which possesses the most extensive museum collection of originals by this artist. She stipulated in the deed of donation that the archive was to be placed at the service of scientific research on the work of Oskar Schlemmer and made accessible to the public.
Heute im Museum
21.12.14

11:00 Uhr
Das Licht in der Malerei
Themenführung

15:00 Uhr
Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt
Kinderpraxisführung für Kinder ab 4 Jahren ohne Anmeldung

15:00 Uhr
Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt
Ausstellungsführung

Aktuell

Öffnungszeiten über die Feiertage:
Heiligabend 24.12. und 1. Weihnachtsfeiertag 25.12.2014: geschlossen, 2. Weihnachtsfeiertag 26.12.2014: 10-18 Uhr, Silvester 31.12.2014: 10-14 Uhr, Neujahr 1.1.2015: 12-20 Uhr Hl. Drei Könige 6.1.2015: 10-18 Uhr

Kein Studiendienst vom 27. November bis 18. Dezember...
Der Studiendienst in der Graphischen Sammlung fällt aus personellen Gründen vom 27. November bis zum 18. Dezember aus. Am 8. Januar 2015 findet er wieder wie gewohnt statt. Danke für Ihr Verständnis.

Exhibition Website Oskar Schlemmer Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/archive_e/schlemmer.php | © Staatsgalerie Stuttgart