Adolf Hölzel’s Writings on Art Theory

Adolf Hölzel Archive - Pioneer of Abstraction

In 1997, with the aid of the KulturStiftung der Länder (The Cultural Foundation of the Federal States of Germany) and a private donor, the Staatsgalerie was able to purchase Adolf Hölzel’s writings on art theory from the artist’s granddaughter Doris Dieckmann.

Adolf Hölzel was a native of Austria who lived and worked in Stuttgart from 1905 until his death in 1934. For the development of modern art in Germany, he was of a significance similar to the Blaue Reiter circle around the much younger Wassily Kandinsky in Munich. A gifted theoretician and teacher as well as an artist in his own right, within the context of his professorship at the Art Academy of Stuttgart Hölzel attracted a large circle of artists who would later become quite influential themselves, among them Max Ackermann, Willi Baumeister, Johannes Itten, Ida Kerkovius, Otto Meyer-Amden and Oskar Schlemmer. Through his pupils Itten and Schlemmer, both of whom were later appointed to the Weimar Bauhaus, Hölzel’s trailblazing doctrine on pictorial representation and his colour theory found their way into the Bauhaus curriculum.

Heute im Museum
22.05.15

10:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen - Kunstbetrachtung, Information und Gespräch
Kunstgespräch für Frauen

15:00 Uhr
Mit dem Zeichenstift unterwegs
Kinderpraxisführung für Kinder ab 4 Jahren ohne Anmeldung

Info
Umhängungen in der Staatsgalerie

Der Bereich »Internationale Malerei und Skulptur 1900-1980« ist ab morgen, 12. Mai, wieder geöffnet. In der Alten Staatsgalerie sind erste Räume aufgrund der bevorstehenden Dachsanierung geschlossen. Mehr …

Kurzfristige Schließungen der umliegenden Parkgaragen

Im Moment ist die Garage »Landesbibliothek« geschlossen. Die Garagen »Staatsgalerie«, »Haus der Geschichte« und der Parkplatz am Landtag sind für Sie geöffnet. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie hier

Schlemmers Familie muss in Stuttgart bleiben Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/archive_e/hoelzel.php | © Staatsgalerie Stuttgart