Das Archiv Will Grohmann

Shortly after the death of the influential art critic Will Grohmann (1887-1968), the Staatsgalerie Stuttgart had the fortune of acquiring his extensive library and writings from his widow Annemarie Grohmann, née Zilz, in Dresden. Grohmann had served since 1948 as a professor at the Hochschule für Bildende Künste (Academy of Fine Arts) in Berlin. The purchase was accompanied by the generous donation of several valuable watercolours, drawings and prints by Kandinsky, Kirchner, Klee, Miró and others from Grohmann’s estate, works now in the possession of the Department of Prints, Drawings and Photographs of the Staatsgalerie Stuttgart. In her will, Mrs. Grohmann moreover stipulated the establishment of an endowment fund for the promotion of young German artists, to be financed from the proceeds of the sale of the house in Berlin and the library. The obligations of this bequest are fulfilled by the presentation of the »Annemarie and Will Grohmann Grant,« awarded every four years by the State of Baden-Württemberg in Baden-Baden.

Heute im Museum
20.09.14

10:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen in türkischer Sprache
Kunstgespräch für Frauen

14:00 Uhr
Basiswissen Kunst - Führungen für Einsteiger
Basiswissen Kunst

15:00 Uhr
Königliche Sammellust. König Wilhelm I. von Württemberg als Sammler und Förderer der Künste
Ausstellungsführung

16:00 Uhr
Gebanntes Licht. Experimentelle Fotografie der Staatsgalerie Stuttgart
Führung für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie

Aktuell

Das »Triadische Ballett« im Kammertheater am 25.11.2014
Die Karten für das Gastspiel des Bayerischen Staatsballetts sowie deren Live-Übertragung in den Vortragssaal der Staatsgalerie sind ausverkauft!

Mit der Bahn zu Oskar Schlemmer...
...mit dem Sparpreis Kultur innerhalb von 3 Tagen zur Ausstellung "Oskar Schlemmer" und zurück. Ab 39 EUR. Bis zu vier Mitfahrer sparen jeweils 10 EUR. Erhältlich unter www.bahn.de/kultur Mehr …

Audio-Guide zur Sammlung...
... auch in Gebärdensprache ist für 5 Euro erhältlich. Die Audio-Führung für Kinder kostet 2,50 Euro.

Starting on 20 May 2014 the rooms featuring »Italian Painting« and sections of the »Swabian Neoclassicism« presentation will be closed temporarily due to construction works. Angebote für Kinder und Jugendliche Bildgalerie: Kunstvermittlung in Aktion Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://www.staatsgalerie.de/archive_e/grohmann.php | © Staatsgalerie Stuttgart