Das Archiv Sohm

Das seit 1981 in der Staatsgalerie Stuttgart beheimatete Archiv Sohm ist keine »Kunstsammlung«, sondern eine umfassende Zeitdokumentation aus Korrespondenzen, Fotos, Büchern, Katalogen, Zeitschriften, Filmen, Videos, Aktionsrelikten und Objektkunst, die heute von Forschern in aller Welt geschätzt wird und nach telefonischer Voranmeldung von jedermann genutzt werden kann.

Der in Markgröningen bei Stuttgart ansässige Zahnarzt Hanns Sohm (1921-1999) konservierte durch das Aufheben von authentischen, nirgendwo sonst bewahrten Dokumenten jene heute oftmals als »Neo-Dada« bezeichnete Gegenkultur, die in den 1960er und 1970er-Jahren ihr weitestes Spektrum erlangte. Zeugnisse intermediärer Phänomene wie Beat-Szene, Happening, Fluxus, Wiener Aktionismus, Konkrete Poesie, die multimediale Produktion Dieter Roths, Zero, Undergroundliteratur und Künstlerbücher sind im Archiv ebenso einzusehen wie die über die Protestbewegungen Situationismus, Gruppe »Spur« und »Subversive Aktion« erfolgte Grenzüberschreitung der Kunst ins politische Handeln der »68er«.

Heute im Museum
30.04.16


»Sculpture on the move 1946–2016« im neuen Kunstmuseum Basel und Skulpturenführung durch den Baseler Stadtraum
Für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie

15:00 Uhr
Giorgio de Chirico – Magie der Moderne
Ausstellungsführung

16:00 Uhr
Naturwissenschaft als Inspiration: Unglücke und Katastrophen
Führung für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie

Info
Schaufenster Sohm V - Tomas Schmit

2016 jährt sich Tomas Schmits Todestag zum 10. Mal. Das Archiv Sohm würdigt den liebenswürdig-uneitlen ‚Querschläger‘ auf dem Feld der Kunst und ihrer Avantgarde mit einem Querschnitt aus dem Bestand seiner hochoriginellen Werke. Mehr …

Ab März in der Sammlung: Hermann Stenner (1891-1914)

Zum 125. Geburtstag des Künstlers erinnert die Staatsgalerie Stuttgart an den Weggefährten Oskar Schlemmers und Willi Baumeisters mit einer kleinen Werkauswahl aus eigenem Bestand
(Raum 36, Stirlingbau). Mehr …

Wegeführung zur Staatsgalerie

Auf Grund vieler Baustellen im Umkreis der Staatsgalerie, finden Sie hier einen Überblick, wie Sie uns am besten erreichen. Mehr …

Fotografieren in der Staatsgalerie

Was Sie beachten müssen, wenn Sie im Museum fotografieren möchten. Mehr …

Staatsgalerie on Facebook und Twitter...

…besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite und folgen Sie uns auf Twitter!

Freier Eintritt....

…in die Sammlung: immer Mittwochs! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Audio-Guide zur Sammlung …

… auch in Gebärdensprache ist für 5 Euro erhältlich. Die Audio-Führung für Kinder kostet 2,50 Euro. Mehr …

Giorgio De Chirico Grenzen des Wachstums Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/archive/sohm.php | © Staatsgalerie Stuttgart