Zu Gast in der Staatsgalerie Stuttgart: Barbara-Altar (1510) von Jerg Ratgeb

[ 1 / 3 ]

Zu Gast in der Staatsgalerie Stuttgart: Barbara-Altar (1510) von Jerg Ratgeb

Die umfassende Renovierung der Evangelischen Stadtkirche in Schwaigern ermöglicht ein außergewöhnliches Gastspiel in der Staatsgalerie Stuttgart: Das erste gesicherte Werk des altdeutschen Malers Jerg Ratgeb (um 1480-1526), der “Barbara-Altar” von 1510, verlässt für einige Monate seinen angestammten Platz in der Kirche. In zahlreichen Szenen werden auf der Mitteltafel des Altars Ereignisse aus dem Martyrium der Hl. Barbara erzählt, die wegen ihrer Bekehrung zum Christentum vom eigenen Vater enthauptet wird.

Jerg Ratgeb, Barbara-Altar (geöffnet), 1510, Leihgabe der Evangelischen Kirchengemeinde Schwaigern Foto: Staatsgalerie Stuttgart

Aktuell

Symposium "Oskar Schlemmer im Fokus" am 29. & 30. Januar...
...die erste große Schlemmer-Retrospektive seit 1977 ist der Anlass, die verschiedenen Forschungsperspektiven der letzten Jahre zusammen-zubringen. Der Eintritt zu den Vorträgen ist für Fachpublikum und interessierte Öffentlichkeit frei. Mehr …

Tanzworkshops »Mensch und Raum«...
Der Staatsgalerie Stuttgart ist es gelungen, die prämierte Choreographin und Produzentin Nina Kurzeja und die Tänzerin Pilar Murube für zwei außergewöhnliche Workshops am 20. + 21. Januar und 7. + 8 Februar zu gewinnen. Mehr …

Exhibition Website Oskar Schlemmer Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/album_e/album.php | © Staatsgalerie Stuttgart