Neuerwerbung und Schenkung – Eine Installation von Wolfgang Tillmanns

Für die Staatsgalerie Stuttgart ist den Freunden der Staatsgalerie – Stuttgarter Galerieverein der Ankauf von vier großformatigen Arbeiten von Wolfgang Tillmans gelungen:
Mit seinen Inkjet Prints Paul, New York (1994), Dan (2008), CLC1100 (2007) und paper drop (window) (2006) hat Wolfgang Tillmans eine raumgreifende Installation für die Staatsgalerie Stuttgart konzipiert, in der seine bewusste Bezugnahme auf seinen künstlerischen Anfang und die 1990er Jahre, an deren Verbildlichung er mit seinen Arbeiten aktiv mitgewirkt hat, wie auch seine gegenwärtige Neuorientierung deutlich werden.

Wolfgang Tillmans, CLC 1100 (2007), INnjekt-Print, 208 x 138 cm, © Wolfgang Tillmans, courtesy Gallerie Daniel Buchholz Köln/Berlin

Heute im Museum
23.11.14

11:00 Uhr
Das Unheimliche in der Kunst seit dem 19. Jahrhundert
Themenführung

14:00 Uhr
Weggefährten Schlemmers in Stuttgart
Ausstellungsführung Graphik-Kabinett

15:00 Uhr
Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt
Kinderpraxisführung für Kinder ab 4 Jahren ohne Anmeldung

15:00 Uhr
Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt
Ausstellungsführung

Aktuell

Das »Triadische Ballett« im Kammertheater am 25.11.2014
Die Karten für das Gastspiel des Bayerischen Staatsballetts sowie deren Live-Übertragung in den Vortragssaal der Staatsgalerie sind ausverkauft!

Ausstellungseite Oskar Schlemmer Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/album/album.php | © Staatsgalerie Stuttgart