25 Jahre Neue Staatsgalerie

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums einer der bedeutendsten Museumsbauten des 20. Jahrhunderts in Deutschland erinnert die Staatsgalerie Stuttgart in diesem Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen an das mittlerweile schon historische Ereignis der Eröffnung der heute denkmalgeschützten Neuen Staatsgalerie am 9.3.1984. Die mutige Entscheidung des damaligen Preisgerichts war schon vor der Fertigstellung von öffentlichen Debatten um die eigenwillige Architektursprache von James Stirling begleitet. Aber bereits kurz nach Eröffnung entwickelte sich das neue Gebäude zum Publikumsmagneten und ließ die Staatsgalerie Stuttgart endgültig auf einen der vordersten Plätze in der Rangfolge der deutschen Kunstmuseen aufrücken.

Zum Auftakt des Jubiläums hielt Michael Wilford, C.B.E., ehemaliger Partner von James Stirling, am 10. März 2009 einen Vortrag über »James Stirling – his personality, architecture and influence«. Im Vortragssaal begrüßt Sean Rainbird die Gäste.

Foto: Staatsgalerie Stuttgart

Heute im Museum
25.07.14

15:00 Uhr
Froschgrün, Spinatgrün, Quietschgrün - Alles über die Farbe Grün
Kinderpraxisführung für Kinder ab 4 Jahren ohne Anmeldung

Ab 20.5.2014 werden die Räume der »Italienischen Malerei« und Teile des »Schwäbischen Klassizismus« temporär wegen Baumaßnahmen geschlossen. Angebote für Kinder und Jugendliche Bildgalerie: Kunstvermittlung in Aktion Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://www.staatsgalerie.de/album/album.php | © Staatsgalerie Stuttgart