Ausstellungseröffnung am 23. Oktober 2009

Von der »lange ersehnten Verwirklichung eines Ausstellungsvorhabens« sprach Sean Rainbird in seiner Rede, die den Auftakt des Abends bildete. Er betonte, dass die Staatsgalerie sich mit dieser ersten Einzelausstellung zu Burne-Jones auf die Suche nach neuen Ufern begeben habe, da es sich bei dem Künstler nicht um einen der Selbstläufer des 19. Jahrhunderts handele. Anschließend bedankte sich Sean Rainbird bei allen Leihgebern, die die Verwirklichung dieser Ausstellung in dieser Weise ermöglicht hatten.

Foto: Staatsgalerie

Heute im Museum
21.08.14

10:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen
Kunstgespräch

12:45-13:15 Uhr
Bildbetrachtung
Kurzführung

14:30 Uhr
Stuttgart, Paris, Rom: Die Förderung junger württembergischer Künstler unter Wilhelm I.
Kuratorenkurzführung

15:30 Uhr
Kunstgespräch für Frauen
Kunstgespräch

18:00 Uhr
Ein schöner Rücken kann entzücken. Sinn und Deutung von Hinteransichten
Themenführung

Aktuell

Sommerpause beim Studiendienst...
...im August findet in der Graphischen Sammlung kein Studiendienst statt. Der erste Termin nach der Sommerpause ist der 4. September. Danke für Ihr Verständnis!

Staatsgalerie on Facebook...
...besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite! Mehr …

Ab 20.5.2014 werden die Räume der »Italienischen Malerei« und Teile des »Schwäbischen Klassizismus« temporär wegen Baumaßnahmen geschlossen. Angebote für Kinder und Jugendliche Bildgalerie: Kunstvermittlung in Aktion Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Teilen

http://www.staatsgalerie.de/album/album.php | © Staatsgalerie Stuttgart