Ausstellungseröffnung am 23. Oktober 2009

Im Vorfeld der Eröffnungsreden wurde ein Film über die Aufbauarbeiten gezeigt:
Bis eine große Sonderausstellung wie »Edward Burne-Jones: Das Irdische Paradies« ihre Türen für Besucher öffnen kann, gibt es hinter den Kulissen über mehrere Wochen hin viel zu tun. Die Räume müssen für die Präsentation vorbereitet und die Kunstwerke, die aus verschiedenen Ländern anreisen, in Empfang genommen werden. Bevor die Bilder und Zeichnungen gehängt und Skulpturen aufgestellt werden können, untersuchen Restauratoren der Staatsgalerie und Kuriere der leihgebenden Museen sie daraufhin, ob sie den Transport unbeschadet überstanden haben.

Foto: Staatsgalerie

Aktuell

Symposium "Oskar Schlemmer im Fokus" am 29. & 30. Januar...
...die erste große Schlemmer-Retrospektive seit 1977 ist der Anlass, die verschiedenen Forschungsperspektiven der letzten Jahre zusammen-zubringen. Der Eintritt zu den Vorträgen ist für Fachpublikum und interessierte Öffentlichkeit frei. Mehr …

Tanzworkshops »Mensch und Raum«...
Der Staatsgalerie Stuttgart ist es gelungen, die prämierte Choreographin und Produzentin Nina Kurzeja und die Tänzerin Pilar Murube für zwei außergewöhnliche Workshops am 20. + 21. Januar und 7. + 8 Februar zu gewinnen. Mehr …

Ausstellungseite Oskar Schlemmer Angebote für Kinder und Jugendliche Stuttgarter Galerieverein Vermietung Newsletter abonnieren Das Qualitätsmanagementsystem der Staatsgalerie Stuttgart ist nach der weltweit anerkannten ISO 9001:2008 Norm zertifiziert. Teilen

http://www.staatsgalerie.de/album/album.php | © Staatsgalerie Stuttgart